• 1
  • 2

Zahnentwicklung Ihrer Kinder

IMG 4896 - verk

Die Kinderbehandlung in unserer Praxis hat das Ziel, dass Ihr Kind ein Leben lang nicht nur gesunde Zähne hat, sondern auch angeregt wird, die Zähne zu pflegen und gerne 2-mal jährlich zur Kontrolluntersuchung zu uns in die Praxis zu kommen.

FotoNur durch eine gute Zusammenarbeit zwischen Eltern und Zahnarzt ist eine Erfolg versprechende und angenehme Behandlung möglich. Für eine gute Erfahrung beim Zahnarzt ist nicht die Behandlung entscheidend, sondern das Gefühl und die Erinnerung, mit der das Kind den Behandlungsstuhl und die Praxis verlässt.

Wir möchten Ihnen einige Tipps geben, wie Sie sich und Ihr Kind auf einen Zahnarztbesuch vorbereiten können. Diese 5 sehr einfachen Tipps können Sie in unserem Elternbrief nachlesen.

Quecksilberbelastung

Hier ein aktueller Bericht zur Quecksilberbelastung vom 13.1.2013.

Link zum Bericht auf VOL

Wir verwenden in unserer Praxis kein Amalgam und arbeiten ausschließlich mit Materialien aus Keramik und Kunststoff.

Die beste Vorbeugung "gegen" Füllungen ist jedoch nach wie vor ein regelmäßiger Kontroll- und Prophylaxetermin!

Weihnachtsurlaub

Wir sind bis einschließlich 1. Jänner 2013 auf Weihnachtsurlaub. Bei dringenden Notfällen während der Weihnachtsfeiertage können Sie sich an den öffentlichen Notdienst wenden.

http://vlbg.zahnaerztekammer.at/

Ihnen allen wünsche ich natürlich ein wunderbares Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2013!

BVA setzt Akzente bei der Zahngesundheit

Ab 1. Oktober 2012: Zuschuss zur Mundhygiene

Link zum Artikel auf BVA

Seite 4 von 4