• 1
  • 2
  • 3

Zahnersatz

Zahnersatz ist auch, aber nicht ausschließlich aus Schönheitsgründen ein Thema: Zahnlücken können zu Schwierigkeiten beim Essen oder Sprechen sowie zu Fehl- und Überbelastung der übrigen Zähne führen. Fehlende Zähne können heutzutage schön und naturgetreu ersetzt werden: In unserer Praxis erfolgt dies nur mit vollkeramischen Produkten, die ein ästhetisch großartiges Ergebnis und ein möglichst natürliches Tragegefühl gewährleisten.

Je nach Ausgangslage bietet sich festsitzender, herausnehmbarer oder kombinierter Zahnersatz an.

Zum festsitzenden Zahnersatz gehören Kronen, Teilkronen und Brücken. Dabei wird der Zahnersatz auf Pfeilerzähne, d.h. auf den Zähnen, die die Lücke begrenzen, oder auf Implantate fest zementiert.

Beim herausnehmbaren Zahnersatz gibt es die Möglichkeit von Total- oder Teilprothesen. Totalprothesen ersetzen die komplette Zahnreihe des Unter- und/oder Oberkiefers. Teilprothesen hingegen werden mit Halteelementen an den bestehenden Zähnen befestigt. Somit können die Prothesen zur Reinigung oder über Nacht herausgenommen werden.

Der kombinierte Zahnersatz besteht aus einem fest eingearbeiteten und einem herausnehmbaren Teil.