• 1
  • 2
  • 3

Bleaching (Zahnaufhellung)

Schöne, gesunde und weiße Zähne wirken sich positiv auf unsere Ausstrahlung und unser Selbstbewusstsein aus. Bestimmte Faktoren allerdings können zu Zahnverfärbungen führen, die selbst durch sorgfältiges Putzen nicht entfernt werden können. Auslöser können manche Lebens- und Genussmittel wie Tee, Kaffee, Rotwein oder Zigaretten sein, aber auch der natürliche Alterungsprozess, Medikamenteneinnahme sowie die Folgen von Zahnunfällen oder vorausgegangener Karies. Auch wurzelbehandelte Zähne können mit der Zeit nachdunkeln.

Wir bieten daher in unserer Praxis eine professionelle Zahnaufhellung (Bleaching) in zwei Varianten an: Office Bleaching oder Home Bleaching.

Für das Office Bleaching kommen Sie zu uns in die Praxis. Die Behandlung dauert ca. 30min und wird an zwei oder drei weiteren Terminen wiederholt – je nach gewünschtem Ergebnis.

Home Bleaching wird von Ihnen selbst zu Hause mit einer individuell angepassten Schiene durchgeführt. Diese Art der Behandlung nimmt für einen Zeitraum von 1-2 Wochen täglich min. 30 Minuten in Anspruch.

Die Unterschiede bzw. Vor- und Nachteile der beiden Techniken können wir gemeinsam in unserer Praxis besprechen. So fällt es Ihnen leicht, die für Sie perfekte Variante zu wählen.

Wenn die Zähne danach regelmäßig gepflegt und bei uns in der Praxis professionell gereinigt werden, kann der Effekt des Bleachings deutlich verlängert werden.