• 1
  • 2
  • 3

Zahnpädagogik für Kinder

Unser Behandlungsziel

LorenzoDie Kinderbehandlung in unserer Praxis hat das Ziel, dass Ihr Kind ein Leben lang nicht nur gesunde Zähne hat, sondern auch angeregt wird, die Zähne zu pflegen und gerne 2-mal jährlich zur Kontrolluntersuchung zu uns in die Praxis zu kommen.


Nur durch eine gute Zusammenarbeit zwischen Eltern und Zahnarzt ist eine Erfolg versprechende und angenehme Behandlung möglich. Für eine gute Erfahrung beim Zahnarzt ist nicht die Behandlung entscheidend, sondern das Gefühl und die Erinnerung, mit denen das Kind den Behandlungsstuhl und die Praxis verlässt.

Zahnversorgung - Warum ist eine Versorgung der Milchzähne notwendig?

Das alt bewährte Konzept, dass Milchzähne keine bleibenden Zähne seien und daher auch keine große Aufmerksamkeit benötigen, ist bereits von vielen Eltern abgelegt worden. Milchzähne brauchen ab dem ersten Moment Sauberkeit, um keine Schäden zu bekommen; das fängt bereits mit dem ersten Zähnchen an! Die Milchzähne haben eine wichtige Aufgabe. Sie dienen als Platzhalter für die zweiten Zähne. Werden sie früh zerstört oder gezogen, haben die zweiten Zähne oft nicht genug Platz, um ohne Probleme durchzubrechen. Es kommt zu Engständen und Schmerzen beim Durchbruch der zuwachsenden Zähne.

Deshalb sollten Milchzähne gut gepflegt und zumindest bis zu dem Zeitpunkt erhalten werden, zu dem keine großen Zahnverschiebungen mehr stattfinden. Ist das nicht möglich, müssen unter Umständen vom Kieferorthopäden Platzhalter eingebaut werden, die ein Zusammenrücken der restlichen Zähne verhindern.

geschafft :-)Milchzahnfüllungen

Milchbackenzähne, die Karies bekommen haben, müssen genau wie bleibende Zähne auch behandelt werden. Wenn die Karies noch nicht besonders weit voran geschritten ist, wird eine Milchzahnfüllung angefertigt.


Wir arbeiten bei Milchzähnen in der Regel mit Kompositen (weiße Kunststofffüllungen).

Wir möchten Ihnen einige Tipps geben, wie Sie sich und Ihr Kind auf einen Zahnarztbesuch vorbereiten können. Diese 5 sehr einfachen Tipps können Sie in unserem Elternbrief (unten zum Download) nachlesen.

Mit diesen Videos können Sie Ihr Kind auf einen Zahnarztbesuch vorbereiten und kindgerecht mit dem Thema Zahnpflege vertraut machen:


Das Zähneputzen macht bestimmt noch mehr Spaß, wenn dabei gesungen wird! Mit diesen Zahnputzliedern machen Sie das tägliche Ritual zu einem musikalischen Vergnügen!